Toggle menu

Team

AB3 – PROJEKTMANAGEMENT IN DEN BEREICHEN DIGITALISIERUNG, STRATEGIE & MARKETING

Die Seilschaft, bei der Ihr Projekt dank kollaborativen Zusammenarbeiten im Fokus steht.

Jede Expedition ist anders. Durch unseren kollaborativen Ansatz führt dazu, das der Erfolg in Ihrem Projekt jeweils an oberster Stelle steht. Anders als Full-Service Agenturen können wir in ein Projektteam die perfekt passenden Fachspezialisten integrieren. So bilden wir eine kompakte Kette von Profis, die keine schwachen Glieder mitschleppen muss.

Brona

Kralova

Ihre Herangehensweise

Brona setzt die Visionen unserer Kunden um. Alles dreht sich um Bilder, Formen und Farben. Bei jedem Projekt sind Vorstellungen vorhanden, es ist die Aufgabe von Brona das Design passend zum Unternehmen des Kunden und abgestimmt auf die Marketingstrategie zu erarbeiten.

Brona will nicht mit jedem Projekt die Welt neu erfinden. Für neue Corporate Designs lässt sie sich von den ergänzenden Teilen der Corporate Identität inspirieren, bevor sie die die passende visuelle Welt dazu entwirft.

Ihr Weg ins Expeditionsteam

Ihr Bachelorstudium unterbrach die Slowakin mit einem Auslandssemester in Belgien, bevor sie diesen im Anschluss ihren Bachelor in der visuellen Kommunikation in Grossbritanien abschloss. Nebenbei arbeitete Sie als Social Media Managerin, UX-Designerin und auch als Publisherin.

Schon gewusst?

Nach ihrem Master-Abschluss zog Brona nach Wien. Hier war sie in einer Druckerei tätig. Es scheint als konnte sie auch diesen Task auf Ihrer Bucket-List abhacken, ehe sie in die Schweiz zog und hier nun vorwiegend im digitalen Marketing tätig ist.

Bevorzugtes Terrain:  Editorial, Typografie, Abstract Design

Désirée

Schnydrig

Ihre Herangehensweise

Sie ist an vorderster Front und kein Tornado bringt sie aus der Ruhe. Es kann noch so viel Wirbel um ein Projekt geben, das Ziel wird ruhig, direkt und mit einer Lockerheit angestrebt. Désirée setzt sich die Lage der Kundinnen/en hinein und bringt sich mit Ihrem Teamgeist und Herzblut in das Projekt ein.

Ihr Weg ins Expeditionsteam

Désirée hat ihren Werdegang in der Tourismusbranche gestartet, erweiterte am Bundesamt für Sport in Magglingen ihre Berufserfahrungen. Sie koordinierte in der Lonza Visp ein Team von rund 200 Mitarbeitenden, währenddessen sie eine Weiterbildung im Eventmarketing absolvierte.  Sie sammelte an der ETH in Zürich erste Erfahrungen in der Eventbranche, bevor sie sich sich entschloss ihre Fachkenntnisse im AB3 Kollektiv im Bereich des digitalen Marketing zu erweitern. Desa berät bei AB3 die Kundinnen/en und begleitet diese durch die Projekte.

Schon gewusst?

Durch ihre unzähligen Rucksackreisen kreuz und quer um den Globus, entwickelte sich ihre weltoffene Grundhaltung und ihre unkomplizierte Art zu einer besonders geschätzten Qualität. Kein Weg ist ihr zu weit, kein Metier zu exotisch.

Bevorzugtes Terrain
Consulting, Projektplanung, Koordination

Marco 

Zumoberhaus

Seine Herangehensweise
Jeder Schritt wird sorgfältig geplant. Und jede Gefahrenstelle wird auf seiner Landkarte markiert. Der diplomierte Marketingleiter nutzt die modernsten Tools und meistert so auch die steilsten Felswände in Rekordzeit. Er tritt jedes Abenteuer nur mit dem absolut passenden Expeditionsteam an. Dabei führt er unsere Kunden sicher, termingerecht und immer erreichbar durch die absurdesten Expeditionen.

Sein Weg ins Expeditionsteam
Vier Jahre lang war Marco Geschäftsführer einer Eventagentur, wo er sich auf Live-Übertragungen, Auswertungssysteme und Datenbanken fokussierte. Nebenbei formte er die Marketing- und Kommunikationsabteilung der winsun AG und deren Partner. Diese Abteilung führte er anschliessend als Mitglied der Geschäftsleitung. Umso komplexer die Zusammenhänge, desto interessanter empfindet Marco deren Kommunikation.

Schon gewusst?
Die Vorliebe zu speziellen Verbindungen hat der gelernte Laborant auch als Marketingleiter nicht verloren. In Feldern wie IT, Design, Lifestyle und Marketing findet er jeweils die passenden Komponenten zur Bildung von innovativen Mehrwerten für Produktanbieter und Produktverwender.

Bevorzugtes Terrain:  Projektmanagement, Content Marketing, Marketingstrategie, Lead Nutrition

Matthias

Bumann

Seine Herangehensweise
Mat gibt gerne das Tempo vor. Umwege kennt er nicht. Sie suchen nach einem Feuerzeug fürs Lagerfeuer? Währenddessen hat Mat bereits alle Zelte aufgebaut und in der Mitte lodert schon das Lagerfeuer. Dank ihm kommt während der Expedition niemand vom Weg ab. Mit durchdachten Checkpoints plant er selbst ferne Ziele in überschaubare Teilrouten um. Auf den Heimweg geht es mit Mat erst, nachdem alle für den Gipfelwein eingetroffen sind.

Sein Weg ins Expeditionsteam
Mat war schon als Teenager ein Macher. Das Unternehmen «hä?», welches er neben der Sportschule in Brig gründete, begleitet ihn bis zum heutigen Tage. Im eigenen Unternehmen, bei dem er anschliessend mit seinem Bruder Sebastian zusammenspannte, sammelte er unbezahlbare Erfahrungen. Mat liebt Herausforderungen und fordert sich gerne und immer wieder selbst mit anspruchsvollen Aufgaben heraus.

Schon gewusst?
Der Unternehmensaufbau von hä? schien für Mat nicht zeitraubend genug. Aus diesem Grund absolvierte er ein praktisches Bachelor-Studium mit Fachrichtung Management an der Fachhochschule Bern nebenbei im Vollzeitpensum.

Bevorzugtes Terrain
Prozess-Management, eCommerce, Automation, Produktentwicklung

Sebastian

Bumann

Seine Herangehensweise
Auf Expeditionen verliert Sebi die wirtschaftlichen und nachhaltigen Ziele nie aus den Augen. Jede Gefahr muss aus dem Weg geschafft werden, damit sich schlussendlich der potenzielle Kunde wohl fühlt. Es sind die zukünftigen Konsumenten, die einen Kaufabschluss tätigen und dem Unternehmen eine Umsatzsteigerung garantieren. Jede Bergtour wird von Sebi genau analysiert. Kein Kunde soll sich verloren fühlen und die Tour abbrechen.

Sein Weg ins Expeditionsteam
Zusammen mit Mat baute er 2006 das Jungunternehmen «hä?» europaweit auf. Neben dem praktischen Wissen, kamen später durch seinen Marketing-Master an der Universität in Bern auch die wichtigen theoretischen Tools zu seiner Ausrüstung hinzu. Viele unternehmerischen Knackpunkte versteht Sebi somit aus eigener Erfahrung. Er versteht aber auch die andere Seite der Supply Chain. Er weiss, was es heisst, ausländische Produktionen zu managen und verschiedene europäische Märkte termingerecht zu beliefern.

Schon gewusst?
Seit Jahren lebt und arbeitet Sebi in Bern. So ist es unseren Kunden und unserem Kollektiv möglich, Meetings und Briefings in Bern durchzuführen.

Bevorzugtes Terrain: Unternehmensentwicklung, Online-Marketing, digitale Wertschöpfungskette, Monitoring

Das AB3 Kollektiv

Wir konzentrieren auf die übergeordneten Unternehmens- und Marketingstrategien von Unternehmen. Wenn es um die Ausarbeitung von Projekten geht, so scheuen wir uns nicht absolute Profis in Ihr Projekt zu integrieren. Jeder im Team ist zuständig für deren Fachgebiet und AB3 kümmert sich um die termingerechte Lieferung in dem dafür vorgesehenen Budget.

Es ist somit Ihr Budget, das über die Qualität und Kreativität Ihres Projekts entscheidet. Untenstehend einige Leute unseres Kollektivs, die ganz oft mit uns an Projekten arbeiten.

Julien
Junghänis

Art Direktion
Design

Max
Neeling

UI-Design
Motion Design

Diego
Zuber

Softwareentwicklung
Hosting

Jacqueline
Maatman

Motion Design
Design

Natalie
Rovina

Copywriting

Rafael
Heinen

Filmproduktion

Marko
Marjanovic

Sounddesign

Informiert bleiben

Follow us

Navigation

Kontakt

AB3 Creative Collective
Allmei 5a
3930 Visp