Toggle menu

Team

AB3 – DAS KERNTEAM

Die Seilschaft für steile Ziele.

Jede Expedition ist anders. Passend dazu setzen wir auch unsere Seilschaft zusammen. Jeder im Team hat eine klare Aufgabe. So bilden wir eine kompakte Kette von Profis, die keine schwachen Glieder mitschleppen muss.

JACQUELINE

Ihre Herangehensweise
Jacqueline kümmert sich nicht nur um die Visualisierungen in den Gipfelbüchern, sie schleppt auch gleich den Gipfelwein für die ganze Seilschaft mit. Die individuell für die Kunden kreierten Etiketten sind ein weiteres Anzeichen dafür, das die visuelle Erscheinung bei jedem Abenteuer ein wesentlicher Bestandteil bildet. Jacqueline meldet sich immer wieder mit kreativen Inputs, welche die Abenteuer schlussendlich zu einem unvergesslichen, persönlichen und einzigartigen Gesamterlebnis machen.

Ihr Weg ins Expeditionsteam
Sie dozierte an Universitäten und gründete in Holland zwei Agenturen im Bereich von Motion Graphics und Videoproduktion. Dabei begleitete sie renommierte Kunden wie Nike oder die Holländische Regierung durch die Prozesse der Digitalisierung. Sie fühlt sich in multimedialen Kanälen zuhause und bespielt die gesamte Kommunikationsklaviatur mit zielgruppengerechten Umsetzungen.

Schon gewusst?
Ein Bachelor Diplom genügte Jacqueline nicht. Nach ihrem ersten Bachelor in Film -und Medienwissenschaften entschied sie sich für einen zweiten Bachelor in Bild- und Medientechnologien mit Vertiefung in Animationen und Motion Graphics.

Bevorzugtes Terrain
Art Direktion, Motion Graphics, Illustrationen, UI/UX & Webdesign

MAT 

Seine Herangehensweise
Mat gibt gerne das Tempo vor. Umwege kennt er nicht. Sie suchen nach einem Feuerzeug fürs Lagerfeuer? Währenddessen hat Mat bereits alle Zelte aufgebaut und in der Mitte lodert schon das Lagerfeuer. Dank ihm kommt während der Expedition niemand vom Weg ab. Mit durchdachten Checkpoints plant er selbst ferne Ziele in überschaubare Teilrouten um. Auf den Heimweg geht es mit Mat erst, nachdem alle für den Gipfelwein eingetroffen sind.

Sein Weg ins Expeditionsteam
Mat war schon als Teenager ein Macher. Das Unternehmen «hä?», welches er neben der Sportschule in Brig gründete, begleitet ihn bis zum heutigen Tage. Im eigenen Unternehmen, bei dem er anschliessend mit seinem Bruder Sebastian zusammenspannte, sammelte er unbezahlbare Erfahrungen. Mat liebt Herausforderungen und fordert sich gerne und immer wieder selbst mit anspruchsvollen Aufgaben heraus.

Schon gewusst?
Der Unternehmensaufbau von hä? schien für Mat nicht zeitraubend genug. Aus diesem Grund absolvierte er ein praktisches Bachelor-Studium mit Fachrichtung Management an der Fachhochschule Bern nebenbei im Vollzeitpensum.

Bevorzugtes Terrain
Prozess-Management, eCommerce, Automation, Produktentwicklung

MARCO 

Seine Herangehensweise
Jeder Schritt wird sorgfältig geplant. Und jede Gefahrenstelle wird auf seiner Landkarte markiert. Er kennt die modernsten Tools und meistert so auch die steilsten Felswände in Rekordzeit. Er tritt jedes Abenteuer nur mit dem absolut passendsten Expeditionsteam an. Dabei führt er unsere Kunden sicher, termingerecht und immer erreichbar durch die absurdesten Expeditionen.

Sein Weg ins Expeditionsteam
Vier Jahre lang war Marco Geschäftsführer einer Eventagentur, wo er sich auf Live-Übertragungen, Auswertungssysteme und Datenbanken fokussierte. Nebenbei formte er die Marketing- und Kommunikationsabteilung der winsun AG und deren Partner. Diese Abteilung führte er anschliessend als Mitglied der Geschäftsleitung. Umso komplexer die Zusammenhänge, desto interessanter empfindet Marco deren Kommunikation.

Schon gewusst?
Die Vorliebe zu speziellen Verbindungen hat der gelernte Laborant auch als Marketingleiter nicht verloren. In Feldern wie IT, Design, Lifestyle und Marketing findet er jeweils die passenden Komponenten zur Bildung von innovativen Mehrwerten für Produktanbieter und Produktverwender.

Bevorzugtes Terrain:  Marketingstrategie, kreative Direktion, Projektmanagement, Omnichannel-Marketing

SEBI 

Seine Herangehensweise
Auf Expeditionen verliert Sebi die wirtschaftlichen und nachhaltigen Ziele nie aus den Augen. Jede Gefahr muss aus dem Weg geschaffen werden, damit sich schlussendlich der potenzielle Kunde wohl fühlt. Es sind die zukünftigen Konsumenten, die einen Kaufabschluss tätigen und dem Unternehmen eine Umsatzsteigerung garantieren. Jede Bergtour wird von Sebi genau analysiert. Kein Kunde soll sich verloren fühlen und die Tour abbrechen.

Sein Weg ins Expeditionsteam
Zusammen mit Mat baute er 2006 das Jungunternehmen «hä?» europaweit auf. Neben dem praktischen Wissen, kamen später durch seinen Marketing-Master an der Universität in Bern auch die wichtigen theoretischen Tools zu seiner Ausrüstung hinzu. Viele unternehmerischen Knackpunkte versteht Sebi somit aus eigener Erfahrung. Er versteht aber auch die andere Seite der Supply Chain. Er weiss, was es heisst, ausländische Produktionen zu managen und verschiedene europäische Märkte termingerecht zu beliefern.

Schon gewusst?
Seit Jahren lebt und arbeitet Sebi in Bern. So ist es unseren Kunden und unserem Kollektiv möglich, Meetings und Briefings in Bern durchzuführen.

Bevorzugtes Terrain: Unternehmensentwicklung, Online-Marketing, digitale Wertschöpfungskette, Monitoring

Informiert bleiben

Follow us

Navigation

Kontakt

AB3 Creative Collective
Allmei 5a
3930 Visp